Bitte aktivieren Sie JavaScript

 

Rückschau Bremen-Fahrt Juni 2023

 




Jubiläumsreise nach Bremen und Bremerhaven.
Vom 08. Juni bis 11. Juni 2023 waren wir auf unserer Jubiläumsreise „25 Jahre Herrenfünfziger 48-98” in Bremen und Bremerhaven mit einem Ausflug nach Cuxhaven unterwegs. Früh am Donnerstag fuhren wir mit dem Bus Richtung Kassel. Nach einer kleinen Frühstückspause ging die Fahrt weiter über Hannover, hier mit Zeitverlust auf Grund von Stau, nach Bremen. Am späten Nachmittag in Bremen wartete in der Brauerei Schüttinger ein Brauerschmaus auf uns.
Nach der ersten Übernachtung im Hotel haben wir bei einer Stadtführung in der Bremer Innenstadt die Sehenswürdigkeiten bewundert. Dazu zählten der Roland, die Stadtmusikanten, das Rathaus und die Böttcherstra├če. Nicht fehlen durfte der „Schnoor”, wie die Altstadt von Bremen genannt wird. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung.
Am nächsten Tag fuhren wir nach Bremerhaven, ein Stadtteil von Bremen an der Wesermündung. Ein Stadtführer lotste uns durch die Hafenanlagen und wir bestaunten im zollfreien Hafen die Verladung von Containern und Autos. Anschließend ging die Fahrt weiter nach Cuxhaven. Nach einer kurzen Mittagspause wartete ein Schiff auf uns mit dem wir die Seehundbänke in der Elbemündung und die Hafenanlagen zu sehen bekamen. Am frühen Abend waren wir wieder im Hotel.
Auf unserer Heimreise erwartete uns in Münster eine Krimi-Stadtführung bei der wir die Drehorte der Wilsberg-Krimis und des Tatorts Münster besichtigen. Wir erfuhren wie gedreht wurde und Anekdoten rund um die Krimis.
Am Spätnachmittag waren wir wieder in der Heimat.
Rolf-Ulrich Schmidt

 


Zum Vergrössern, Bild anklicken.