Bitte aktivieren Sie JavaScript

 

Gießen, den 18. August 2022

 

 

Lieber Fünfziger,


in diesem Rundbrief erhältst du unter anderem neue, wichtige Informationen für unsere Jubiläumsreise 2023 und eine Einladung ins OVAG-Variete Bad Nauheim.


 

Samstag, 24. September 2022, Kartoffelpuffer essen.

 

Wir treffen uns um 14:00 Uhr in der Gartenanlage Lahnknie bei unseren Freunden Wilhelm Muth und Gattin, um das erste Mal seit 2019 wieder ein fröhliches Herbstfest zu feiern.


Kartoffelpuffer – Apfelbrei – Lachs – Gemütlichkeit


Da wir bereits öfter da gewesen sind, ist die Anfahrt wohl kein Problem. Fahrgemeinschaften sind aus Platzgründen erwünscht, Fahrradfahrer besonders willkommen. Getränkeverkauf durch den Gartenverein, zu zivilen Preisen. Die Mietkosten und Verpflegungskosten werden durch eine generöse Spende abgedeckt.


 
 

Wichtige Information über unsere Jubiläumsreise nach Bremen + Bremerhaven.

Nachdem die Reiserücktrittsversicherung eine große Stelle bei den Rückfragen eingenommen hat, konnte nach Verhandlungen mit dem Busunternehmen folgender Kompromiss erzielt werden:
Bis 6 Wochen vor Fahrtbeginn ist der Reiserücktritt kostenlos. Die Anzahlung entfällt, der Gesamtbetrag der Mitglieder und Gäste wird erst im Monat April 2023 per Bankeinzug abgebucht.
Jetzt steht auch den Skeptikern nichts mehr im Wege, sich diesem Highlight anzuschließen. Bereits 22 Personen haben sich angemeldet. Zur Zeit sind noch Plätze frei.


 

Es geht erfreulicherweise immer weiter und alte Veranstaltungsplanungen können wieder aufgegriffen werden.


 

OVAG-Variete im Jugendstil-Theater in Bad Nauheim.

Das bekannte Internationale OVAG-Variete im Jugendstil-Theater in Bad Nauheim soll 2023, nach 2 Jahren Pause, wieder stattfinden.
Unsere Kartenbestellung existiert noch und der alte Preis von 36 Euro bleibt bestehen.
Bitte merke dir unbedingt den Termin vor und reserviere deine Plätze, welche in der 1. und 2. Reihe vorgemerkt sind.
Die Anreise erfolgt persönlich, oder mit der Bahn und Bus nach Bad Nauheim in der Gruppe mit dem Hessenticket.
Termin ist: Donnerstag, 26. Januar 2023 um 15.00 Uhr Beginn der Vorstellung, Dauer ca. 3,5 Stunden.
Es sind genügend Karten vorhanden. Eure Anmeldung benötigen wir bis zum 23. Oktober 2022. Bitte gebt den Wunsch für die Anreise an. Persönlich oder Gruppe, Freunde und Gäste sind selbstverständlich willkommen. Ein Einzug der Gelder ist für November/Dezember geplant. Genauere Daten usw. folgen noch.


  Bis dahin, bleibt gesund – wir werden noch gebraucht!
 
 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Michael Willems   1. Vorsitzender
Rolf-Ulrich Schmidt   1. Schriftführer